Das Jugendforum

Erfahre mehr über uns und unsere Projekte, plane deinen Zirkustraum und entwickle mit den anderen Jugendlichen neue Projekte, die wir in Zukunft gemeinsam umsetzen, informiere dich über zirkuspädagogische Weiterbildungsmöglichkeiten sowie über das deutschland- und europaweite Zirkusnetzwerk und schließe dich mit anderen zusammen, um im nächsten Jahr eine internationale Zirkusbegegnung zu organisieren. All das ist im Jugendforum möglich. Ausserdem werden beim Jugendforum neue Mitglieder für die Jugendkommission gewählt.

Das Jugendforum auf der BAG Fachtagung 2022

 

Während der „Lauten MV“ (Mitgliederversammlung) haben wir, als JuKo, etwas Zeit mit allen anwesenden Jugendlichen zu Quatschen. Das hört sich ganz locker an, es ist aber auch eine wichtige formale Sache!

Denn während des Jugendforums habt ihr die Möglichkeit Sachen an uns heranzutragen, die ihr gerne ändern wollt! Außerdem werden wir alle zusammen ein neues JuKo Mitglied wählen!

Ihr werden etwas über den Aufbau der BAG und der JuKo, unserer Arbeitsweisen und Aufgaben erfahren und vor allem wie ihr euch selber einbringen könnt. Es gibt natürlich auch Raum, um eure eigenen Fragen einzubringen und zu diskutieren.

Außerdem gibt es einen großen praktischen Teil, in dem wir uns mit dem Thema der Tagung auseinandersetzen werden:
Was habt ihr für Erfahrungen im Zirkus gemacht die besonders nachhaltig waren? …oder eben genau nicht? Was hat sich seitdem vielleicht geändert? …oder wie können wir es noch ändern?

Natürlich werden wir auch Ideen für das nächste BJZT (Bundes Jugend Zirkus Treffen) sammeln! Wir wissen nämlich schon wo es hingeht: Nach Köln ins Latibul!


Bei diesen beiden Treffen veranstalten wir ein Jugendforum:


 

Bundes Jugend Zirkus Treffen 30.09. bis 03.10.2022 in Berlin


Bundesweite Fachtagung 07. - 09.10.2022 in Gschwend


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.